Femmes-Tische

Frauen treffen sich zum Reden, Austauschen und Informieren  - in ihrer Muttersprache.

Femmes-Tische bietet Frauen mit (und ohne) Migrationshintergrund die Möglichkeit, sich in der Muttersprache über Themen wie gesunde Ernährung, Bewegung, Frühe Förderung, kantonales Schulsystem, Geld, Familienplanung und Erziehung auszutauschen.
Die Frauen bekommen neue Inputs, lernen die eigenen Ressourcen kennen, und können sich mit anderen Frauen und mit Fachpersonen vernetzen.