Jubiläumsfest

Am Samstag, 11. Juni 2022, haben wir 50 Jahre für das Miteinander gefeiert.

Einen Tag lang haben wir auf dem Areal der Pfarrei Peter und Paul in Aarau bei sommerlichem Wetter gefeiert, getanzt und gelacht. Rund 500 Besucherinnen und Besucher waren dabei, darunter Mitarbeitende, Freunde, Freiwillige, Begünstigte, Unterstützer*innen, Partnerorganisationen und Politiker*innen.
Die Anwesenden genossen ein vielfältiges kulinarisches Angebot an Gerichten aus Eritrea, Syrien, Tibet und Kamerun sowie Schmackhaftes und Erfrischendes vom Grillstand, den beiden Bars und dem Café.

Auch das Unterhaltungsprogramm sorgte mit afrikanischem Tanz, albanischen Songs, einer Salsa-Tanzshow, Gitarrenklängen aus Südamerika und souligen Sounds auf der Bühne für grossartige Stimmung. Die Kinder hatten derweil ihren Spass mit einer Kinder-Eisenbahn, beim Kinderschminken und beim Bemalen von Karton-Häusern.

Anlässlich des offiziellen Festaktes in der Kirche hielten Geschäftsleiterin Fabienne Notter und Präsident Beat Niederberger die Festansprachen. Am Rednerpult würdigten ausserdem der Aargauer Kirchenratspräsident Luc Humbel sowie Regierungsrat Jean-Pierre Gallati das Engagement von Caritas Aargau.

Am Abend des bunten, achtstündigen Jubiläumsfestes gestaltete Gemeindeleiter Burghard Förster zusammen mit Caritas Aargau abschliessend einen gemeinsamen Familien- und Festgottesdienst.