News

Wir halten Sie über unser Angebot und unsere Aktivitäten auf dem Laufenden.

Flüchtlingstage am 19. Juni - Caritas Aargau engagiert sich

Flüchtlingstage am 19. Juni - Caritas Aargau engagiert sich

Immer mehr Menschen mit Fluchtgeschichte machen eine Lehre. Das Motto der Flüchtlingstage ist deshalb «Lehre statt Leere». An sieben Orten sind Aktionen geplant.
Ein eigenes Projekt aufbauen: Junge Freiwillige gesucht!

Ein eigenes Projekt aufbauen: Junge Freiwillige gesucht!

YoungCaritas Aargau sucht 16- bis 28-jährige Pionier*innen, die gemeinsam von Grund auf ein neues Projekt aufbauen wollen. Am Mi. 23. Juni findet das erste Treffen statt. Jetzt anmelden!
Neues Projekt «Wohnstart» sucht Freiwillige

Neues Projekt «Wohnstart» sucht Freiwillige

Im Sommer startet ein neues Projekt zur Förderung von Wohnkompetenzen von Geflüchteten. Aktuell sind Freiwillige gesucht.
Start des ersten Nähateliers in Dättwil

Start des ersten Nähateliers in Dättwil

Frauen nähen oder flicken ihre Kleider und tauschen sich aus: Am 28. Mai startet das erste Nähatelier in Dättwil - speziell für Frauen, die selbst keine eigene Nähmaschine besitzen.
Interkulturelles Sommerlager 2021 von youngCaritas: Anmeldung offen!

Interkulturelles Sommerlager 2021 von youngCaritas: Anmeldung offen!

Junge Menschen zwischen 14 und bis und mit 17 Jahren können sich ab sofort für August 2021 anmelden.
Digitaler Freiwilligenanlass mit Renato Kaiser

Digitaler Freiwilligenanlass mit Renato Kaiser

Am 25. März ab 19 Uhr findet der digitale Freiwilligenanlass der Caritas statt. Er wird via Zoom stattfinden und über YouTube öffentlich geteilt. Mit dabei: Satiriker und Komiker Renato Kaiser. Die Veranstaltung ist offen für alle.
Start der ersten Digi-Treffs

Start der ersten Digi-Treffs

In Baden und Bremgarten starten ab März die ersten Digi-Treffs. Interessierte können Fragen zu Smartphone- und Computer-Anwendungen stellen und mit Freiwilligen besprechen.
Familien mit Migrationshintergrund leiden noch stärker in der Coronazeit

Familien mit Migrationshintergrund leiden noch stärker in der Coronazeit

Unter der Isolation der Corona-Beschränkungen leiden viele Menschen – doch für Familien mit Migrationshintergrund kommen besondere Schwierigkeiten hinzu. Das Projekt Femmes-Tische hilft.
Neue Nähateliers im Aargau

Neue Nähateliers im Aargau

Im Frühjahr 2021 wird das erste von sieben Nähateliers im Aargau eröffnet. 
Caritas Sonntag 2021: Prekäre Arbeit

Caritas Sonntag 2021: Prekäre Arbeit

Dieses Jahr sammelt Caritas Spenden für Menschen, die unter prekären Arbeitsverhältnissen leiden. In vielen Gottesdiensten wird die Kollekte zugunsten von Caritas Aargau aufgenommen, die damit Betroffene unterstützt.
«Eine Million Sterne» im Jahr 2020

«Eine Million Sterne» im Jahr 2020

Am 12. Dez. haben im Rahmen der Solidaritätsaktion «Eine Million Sterne» hunderte Kerzen die Nacht erhellt. Zuhause, online und bei einzelnen religiösen Veranstaltungen wurden damit deutliche Zeichen der Solidarität mit Armutsbetroffenen gesetzt.
«Eine Million Sterne» - nun vorwiegend von zuhause aus

«Eine Million Sterne» - nun vorwiegend von zuhause aus

Am Samstag, 12. Dez. findet «Eine Million Sterne» statt – neu jedoch vorwiegend von zuhause aus. Aufgrund der neuen Corona-Massnahmen werden viele Anlässe vor Ort abgesagt. Umso mehr sind alle eingeladen, von daheim aus mitzumachen.