Studie bestätigt die positive Wirkung von Femmes Tische

04.01.2022

Mehr Wissen, stärkere Motivation und eine positivere Einstellung der Teilnehmenden: Eine neue Analyse der Berner Fachhochschule bestätigt die Wirkung des Projekts Femmes Tische.

Eine neue Analyse der Berner Fachhochschule für Soziale Arbeit im Auftrag der Gesundheitsförderung Schweiz zeigt auf: Die Teilnehmenden im Projekt Femmes Tische erhalten nicht nur mehr Wissen, sondern eine positivere Einstellung und stärkere Motivation, das eigene Verhalten zu verändern. Und sie finden aus ihrer Isolation heraus.  

Der Verein Femmes-Tische/Männer-Tische lässt regelmässig die Wirkung seines Programms nachweisen und ist dafür mit folgenden Forschungsinstituten im Kontakt: 

  • Gesundheitsförderung Schweiz
  • Berner Fachhochschule für Soziale Arbeit
  • Pädagogische Hochschule Zürich



Hier zur Studie
Evaluation 2019–2021 «Femmes-Tische und Männer-Tische»
Mehrsprachige, informelle Bildung für Menschen in allen Lebenslagen

Mehr zu Femmes Tische